Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
1.1. Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen sind für alle Vertragsabschlüsse, Lieferungen von Waren und Dienstleistungen durch das Unternehmen Karin´s Goldschmiede gültig.
1.2. Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt zu den nachstehenden Geschäftsbedingungen zu Ihrer im Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diesbezüglich abweichende Bedingungen erkennt Karin´s Goldschmiede nicht an, es sei denn diese Regelungen werden von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt.


2. Vertragspartner
2.1. Vertragspartner ist das Einzelunternehmen Karin´s Goldschmied, Karin Breuer, Marktpassage 1/D9, 8724 Spielberg bei Knittelfeld, Österreich. Tel.: +43 (0)664 9280506. Vertragssprache ist Deutsch.
2.2. Es gilt das österreichische Recht unter Ausschluss des UN- Kaufrecht.


3. Bestellungen
3.1. Das im Onlineshop www.ihrgoldschmied.at von Karin´s Goldschmiede angebotene Produktsortiment stellt eine Aufforderung an den Kunden dar, ein Angebot an die Firma Karin´s Goldschmiede zum Kauf eines der im Onlineshop angegebenen Produkte zu den auf der Website angegebenen allgemeinen Geschäftsbedingungen abzugeben.
3.2. Der Vertrag kommt durch Erstellung eines Auftrages und Annahme des Auftrages durch den Verkäufer zustande.
3.3. Alle angegebenen Preise sind in Euro angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt), lediglich ohne die Versandkosten.
3.4. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot von Karin´s Goldschmiede, sondern nur einen unverbindlichen Online-Katalog über die im Onlineshop dargestellte Waren dar.
3.5. Die jeweiligen Produktinformationen werden im Detailbereich des Produktes aufgelistet.
3.6. Mit der Bestellung eines Schmuckstückes bestätigt der Käufer, über die wesentlichen Eigenschaften der Ware informiert worden zu sein.
3.7. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig Bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren an uns ab. Hiermit akzeptiert der Kunde ohne eine Einschränkung oder Abänderung die AGB von Karin´s Goldschmiede.
3.8. Nach Durchführung der Bestellung erhält der Kunde von Karin´s Goldschmiede eine Bestellbestätigung per E-Mail. Wir nehmen Ihre Bestellung mit der eben erwähnten Bestätigung per E-Mail an.
3.9. Karin´s Goldschmiede behält sich vor, das Angebot nicht anzunehmen, wenn ein Artikel nicht verfügbar ist, wenn Sie Rechnungen aufgrund früherer Lieferungen unberechtigt nicht bezahlt haben, wenn Ihre Kreditkartenprüfung nicht erfolgreich abgeschlossen wird oder wenn sonst berechtigte Zweifel an Ihrer Bonität bestehen.
3.10. Wenn Karin´s Goldschmiede eine Bestellung nicht ausführen kann, teilen wir den Kunden schnellstmöglich mit.
3.11. Bestellungen werden nur zu haushaltsüblichen Mengen angenommen.
3.12. Die auf der Website www.ihrgoldschmied.at dargestellten Waren wurden digital fotografiert. Es kann zu geringfügigen Abweichungen zwischen der Darstellung der Ware im Onlineshop und der von Ihnen bestellten Ware kommen. Solche Abweichungen stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar und berechtigen daher nicht zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen.


4. Lieferung und Versandkosten
4.1. Sobald die Bezahlung Ihrer Bestellung bei uns eingegangen ist, beginnen wir mit der Lieferungsdurchführung. Karin´s Goldschmiede bemüht sich um eine schnellstmögliche Lieferabwicklung.
4.2. Der Versand erfolgt durch die Österreichische Post AG.
4.3. Innerhalb Österreich beträgt die Lieferzeit zwischen 2-5 Werktagen. Für international versendete Ware kann die Lieferzeit über 5 Tage betragen.
4.4. Die Versandkosten beziehen sich jeweils auf das Gesamtgewicht und nach Zieladresse der Bestellung und werden entsprechend verrechnet.


5. Bezahlung
5.1. Sie können die Waren wahlweise per Vorauskasse, Kreditkarte oder PayPal bezahlen.
5.1.1. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
5.1.2. Bei Zahlung per PayPal zahlen Sie den Rechnungsbetrag über Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Ihr PayPal Konto wird dabei unmittelbar nach erfolgter Bestellung belastet.
5.1.3. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Abschluss der Bestellung.
5.2. Sollten Sie mit der Bezahlung in Verzug geraten, ist Karin´s Goldschmiede berechtigt, Mahngebühren sowie Verzugszinsen in gesetzlich zulässiger Höhe und gegebenenfalls zusätzlich anfallende Bearbeitungskosten zu verlangen.
5.3. Nach erfolgter Reservierung des Rechnungsbetrages auf Ihrem Kreditkartenkonto, bearbeiten wir Ihre Bestellung innerhalb der von uns angegebenen Bearbeitungs- und Lieferfrist.


6. Eigentumsvorbehalt
6.1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Karin´s Goldschmiede, Marktpassage 1/D9, 8724 Spielberg bei Knittelfeld, Österreich.


7. Mängelgewährleistung und Haftung
7.1. Liegt ein von Karin´s Goldschmiede zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist unser Unternehmen nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt.
7.2. Ist Karin´s Goldschmiede zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die Karin´s Goldschmiede zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Karin´s Goldschmiede haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet unser Unternehmen nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.


8. Transportschäden
8.1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf.
8.2. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.


9. Rücktrittsrecht
9.1. Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
9.2. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
9.3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief, E-Mail oder Widerrufsformular) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
9.3.1. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden.
9.4. Beim Rücktritt vom Kaufvertrag tragen in jedem Fall der Käufer alle notwendigen Kosten der Rücksendung unter der Voraussetzung, dass eine fehlerfreie Ware zurückgegeben wird.
9.5. Der Käufer hat folgende Bedingungen zu erfüllen:
9.5.1. Die Ware wird auf Kosten des Käufers an die unten angeführte Adresse von unserem Unternehmen zurückgeschickt oder zurückgebracht.
9.6. Die Ware muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
9.6.1. Die Ware darf keine Benutzung- und Abnutzungsmerkmale aufweisen, sie durfte nicht getragen sein.
9.6.2. Die Ware muss komplett sein und in der Originalverpackung zurückgegeben werden.
9.6.3. Die Ware muss zusammen mit dem Kaufbeleg zurück gesendet werden.
9.7. Senden Sie die Ware bitte nicht per Nachnahme. Im Falle einer Rücksendung per Nachnahme wird die Ware von uns nicht angenommen.
9.8. Wir übernehmen keine Haftung bei einem eventuellen Verlust der Ware beim Versenden! Es ist eine Verpflichtung des Käufers, die Ware so zu verpacken, dass keine Transportschäden entstehen.
9.9. Sind alle oben aufgeführten Bedingungen erfüllt, wird der Bestellwert innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der unbeschädigten und ungebrauchten Ware auf Ihr Konto zurücküberwiesen.
9.10. Sollte eine der oben genannten Bedingungen nicht erfüllt sein, können wir den Vertragsrücktritt nicht akzeptieren und die Ware wird auf Kosten des Käufers zurückgesendet.
9.11. Das Rücktrittsrecht gilt nicht bei Schmuckstücken und Uhren, die individuell angefertigt, angepasst oder graviert werden.
9.12. Der Widerruf ist zu richten an:


Karin´s Goldschmiede
Marktpassage 1/D9
8724 Spielberg bei Knittelfeld
info@ihrgoldschmied.at
+43 664 9280506


10. Folgen des Widerrufs
10.1. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
10.2. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
10.3. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
10.4. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


11. Datenschutz
11.1. Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier nachlesen.
12. Haftungsausschluss für fremde Links
12.1. Sofern auf der Website www.ihrgoldschmied.at Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sind erklärt das Unternehmen Karin´s Goldschmiede ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der verlinkten Websites zu haben. Das Unternehmen Karin´s Goldschmiede distanziert sich ausdrücklich von Websites Dritter.


13. Gerichtsstand
13.1. Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist Leoben oder der nach den gesetzlichen Bestimmungen vorgesehene Gerichtsstand.


14. Salvatorische Klausel
14.1. Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit und Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie des auf deren Basis geschlossenen Vertrages mit dem Kunden unberührt.